loading...

Projektarbeit

Hedwig und Robert Samuel Stiftung

„Give youth a chance“. Wir füllen unser Motto mit Leben.

„Give youth a chance“. Dieser Aufruf ist für die Samuel Stiftung Programm. Seit über 20 Jahren fördern wir Kinder und Jugendliche im Bereich Ausbildung, vorrangig in Ländern Mittelamerikas und Südasiens. Die Jugendlichen stammen alle aus sozial benachteiligten Schichten und erhalten über die Stiftung die notwendigen Mittel und den Zugang zu einer qualifizierten Ausbildung. Und das in Berufen, deren Absolventen dringend gesucht werden. Geschult zumeist in eigenen Ausbildungszentren mit hohen Qualitätsstandards und in enger Kooperation mit Behörden und Unternehmen. Auf diese Weise durchbrechen wir den Teufelskreis aus Armut und Perspektivlosigkeit und ermöglichen den Jugendlichen ein selbst bestimmtes Leben. Mit eigenem Einkommen. Mit Selbstwertgefühl. Mit Perspektiven.

Projekte für ein besseres Leben.

Neben dem Schwerpunkt  Ausbildung unterstützt die Samuel Stiftung Einzelprojekte, auf die wir im Rahmen unserer Stiftungsarbeit aufmerksam geworden sind. Auch in diesem Engagement steht die Hilfe für bedürftige Kinder und Jugendliche im Vordergrund. Das war und ist aber kein Ausschlusskriterium für unsere Unterstützung. Vielmehr legen wir bei diesen Projekten – wie bei unseren eigenen Projekten auch – Wert auf einen effizienten und Ressourcen schonenden Mitteleinsatz sowie auf die nachhaltige und langfristige Wirkung der Projekte. 

So unterstützen wir seit 1990 den Gesundheitsposten El Tepeyac in Nicaragua. Auch im Nachbarland Costa Rica sind wir mit einem weiteren Projekt aktiv: In San Isidro unterhalten wir in Zusammenarbeit mit der zuständigen Behörde PANI zwei Kinderheime (Albergues), in denen gewaltgeschädigte Kinder Zuflucht in familienähnlichen Verhältnissen finden. In Deutschland sind wir Begründer und Mitgesellschafter der Organisation KID GmbH,  einer stationären Facheinrichtung für gewaltgeschädigte  Kinder in Düsseldorf. Außerdem unterstützt die Stiftung regelmäßig junge Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Düsseldorf.

Wir nutzen Cookies / We use Cookies More

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen