loading...

Deutschland

Hedwig und Robert Samuel Stiftung

Der Hauptsitz der Stiftung – hier starten alle Projekte

Die Samuel Stiftung wurde 1932 in Düsseldorf gegründet. Von hier aus wird die gesamte weltweite Stiftungsarbeit gesteuert und koordiniert. Das Büro befindet sich heute noch im Hohenzollernhaus auf der Düsseldorfer Königsallee, dem Haus, das die Gründer als Kapital in die Stiftung eingebracht haben.

Neben der Koordinierung aller Projekte im Ausland ist das deutsche Büro der Samuel Stiftung aber auch hierzulande unterstützend tätig, etwa als Gesellschafterin der Facheinrichtung für gewaltgeschädigte Kinder „KiD“. Mit dem Projekt Café Eden begann 2017 eine erfolgreiche Kooperation mit dem Düsseldorfer Schauspielhaus zur Integration von Flüchtlingen – ein gemeinsames Engagement, das aktuell mit dem Theaterstück „Deutschland. Ein Wintermärchen“ fortgeschrieben wird.

Wir nutzen Cookies / We use Cookies More

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen