loading...

Deutschland

Düsseldorf solidarisch

Hedwig und Robert Samuel Stiftung

Die Samuel Stiftung unterstützt Lebensmittelausgabe an Bedürftige

Die Corona-Pandemie trifft die Ärmsten besonders hart – auch in Deutschland, auch in Düsseldorf. Aufgrund der Schließung der meisten Tafeln, ist die Grundversorgung mit Lebensmitteln für bedürftige und obdachlose Menschen von heute auf morgen weggebrochen. Geschäftsleitung und Belegschaft des Kulturzentrums zakk haben zusammen mit der Armenküche Düsseldorf sowie der Wohnungslosenhilfte fiftyfifty e.V. schnell auf diese Notlage reagiert. Warum nicht die zurzeit leerstehenden Räumlichkeiten und Infrastruktur des Kulturzentrums nutzen, um eine Lebensmittelausgabe für Bedürftige zu organisieren?

Eine entsprechende Unterstützungsanfrage des zakk bei der Samuel Stiftung stieß auf offene Ohren. Vorstandsvorsitzender Martin Barth sagte spontan € 3.500,- als Soforthilfe zu. „Auch wenn unser Tätigkeitsschwerpunkt in Ausbildungsprojekten des globalen Südens liegt, ist es uns wichtig, fördernswerte Projekte an unserem Hauptsitz in Düsseldorf zu unterstützen – insbesondere in der aktuellen Notsituation.“, so der Stiftungsvorstand. Die Spende ermöglichte es der Initiative, ab dem 01. April an den Start zu gehen. Nun können Lebensmittel zugekauft, Verteilstellen angefahren und studentische Hilfskräfte, deren Einkünfte aufgrund der Krise ebenfalls weggebrochen sind, bezahlt werden. Darüber hinaus wird das Projekt durch Ehrenamtliche unterstützt.

Das Angebot wird von vielen bedürftigen Düsseldorfern sehr gut angenommen. Täglich werden bis zu 100 Menschen aus dem gesamten Stadtgebiet mit notwendigen Lebensmitteln versorgt (zakk, Fichtenstraße 40, dienstags bis freitags, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr, kein Nachweis erforderlich). Die Ausgabe findet im Freien statt, es ist ausreichend Platz vorhanden, um die Regeln des Infektionsschutzes einzuhalten. Natürlich werden auch Lebensmittelspenden angenommen: Di.-Fr. von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr im zakk Biergarten, Eingang Pinienstraße. Und Geldspenden sind weiterhin sehr willkommen:

www.zakk.de

Die Samuel Stiftung freut sich, Teil dieser wunderbaren und notwendigen Initiative zu sein.

Wir nutzen Cookies / We use Cookies More

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen