loading...

Ausbildungsschwerpunkte

Hedwig und Robert Samuel Stiftung

Unsere individuelle Ausrichtung auf die jeweiligen Länder

Bevor wir einen Ausbildungsgang in einem Land beginnen, schauen wir uns zuerst die speziellen Gegebenheiten des Landes an. Dieser Prozess ist ein Garant dafür, dass die Jugendlichen dann auch wirklich in den Berufen ausgebildet werden, die in dem jeweiligen Land auch gebraucht werden. So sind alle Ausbildungen sehr arbeitsmarktorientiert und bieten den Jugendlichen die Möglichkeit, in zukunftsfähigen Berufsfeldern zu arbeiten.

Das klingt zunächst einmal sehr technisch und bürokratisch, aber nur so können wir gewährleisten, dass ein möglichst großer Prozentanteil unserer Absolventen später eine qualifizierte Stelle findet. Wichtig ist für uns, mit dem Ausbildungsschwerpunkt schon den Grundstein für ein zukunftsorientiertes Arbeiten gelegt zu haben. Nur so kann der Teufelskreis der Armut nachhaltig durchbrochen und eine bessere Zukunft für die Jugendlichen geschaffen werden.

Bedarfs- und Marktstudien sind die Basis der Ausbildungsberufe

Die heutigen Arbeitsmärkte mit ihren dynamischen Änderungen erfordern mehr als nur Fachwissen. Interdisziplinäres Denken wird immer wichtiger. Die neuen Medien halten auch im Handwerk Einzug. Die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen ist existenziell. Hier sind unsere Jugendlichen besonders gefordert, da sie in mit diesen so wichtigen Bereichen oftmals keinerlei Berührung gehabt haben. Daher beschränken wir uns bewusst nicht auf die Vermittlung von reinem Fachwissen. Im Fokus unserer Arbeit steht die ganzheitliche Ausbildung. So erhalten alle Auszubildenden Englischunterricht sowie die Vermittlung von Computerkenntnissen.

Am Ende haben unsere Jugendliche eine Ausbildung durchlaufen, die sie fit für das Leben macht.

Wir nutzen Cookies / We use Cookies More

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen